Veröffentlicht inInstagram

Jeremy Renner: Neues Update nach dem Schneepflug-Unfall

Jeremy Renner kämpft noch immer mit den Folgen seines Schneepflug-Unfalls. Jetzt gab er seinen Fans ein kleines Update.

Jeremy Renner Unfall Genesung
u00a9 instagram/jeremyrenner via canva.com

Gesundheits-Update von Jeremy Renner: So geht es ihm mittlerweile

Jeremy Renner kämpft um seine Gesundheit

„Avengers“-Star Jeremy Renner ist ein Kämpfer. Der Schauspieler erholt sich noch immer von seinem schrecklichen Schneepflug-Unfall Anfang des Jahres. Jetzt gibt er seinen Fans ein neues Update. Hier erfahrt ihr mehr.

+++ So emotional: Renner weint nach Unfall im TV-Interview +++

Schritt für Schritt zurück in den Alltag

US-Schauspieler Jeremy Renner zeigt seiner Community, dass seine Genesung nach seinem schweren Schneepflug-Unfall Anfang Januar weiter voranschreitet. Der „Avengers“-Star hatte dabei mehr als 30 Knochenbrüche erlitten. Nun postete er in einer Instagram-Story ein Video, in dem er auf einem Anti-Schwerkraft-Laufband zu sehen ist. Das Gerät ermöglicht dank der reduzierten Schwerkraft ein schmerz- und belastungsfreies Geh- oder Lauftraining. Renner bestätigte in dem Clip, dass er dank des speziellen Laufbands in der Lage sei, zu gehen.

In dem Post fügte der 52-Jährige hinzu: „Jetzt ist die Zeit für meinen Körper, sich auszuruhen und sich von meinem Willen zu erholen.“ Seit seinem Unfall am Neujahrstag hatte der Schauspieler regelmäßig Updates zu seinem Gesundheitszustand und seiner Genesung in den sozialen Medien geteilt. Im Februar zeigte er sich beispielsweise in einer Instagram-Story bereits mit Geräten, die an seiner Wade und seinem Oberschenkel angebracht waren, um die Muskeln zu stimulieren.

Credit: instagram/jeremyrenner


Du magst unsere Themen? Folge Selfies.com auf Facebook, Instagram & TikTok!  



Jeremy Renner hat seinen Schneepflug zurück

Der Unfall war in der Nähe von Jeremy Renners Haus in Reno, Nevada, passiert. Nach Angaben des Sheriffs von Washoe County versuchte der Schauspieler, zurück in seinen Schneepflug zu steigen, als dieser wegzurollen begann und auf seinen Neffen zurollte. Dabei war Renner unter das angeblich über sechs Tonnen schwere Fahrzeug geraten und schwer verletzt worden.

Vergangene Woche hatte der „Hawkeye“-Star ebenfalls in einer Instagram-Story verraten, dass er den Schneepflug zurückerhalten hat. Er teilte zwei Bilder des Schneeräumers und fügte hinzu: „Sie macht sich endlich auf den Weg nach Hause!“ Sogar eine Polizeieskorte für die Fahrt zurück habe das Unglücksfahrzeug erhalten, erklärte er weiter. Die Polizei hatte die Pistenraupe für Untersuchungen zum Unfall-Hergang im Januar mitgenommen.


(nra/spot on news)

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor*innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält selfies.com eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.